Vivantes Klinikum Spandau

Über Vivantes Klinikum Spandau

Die Vivantes GmbH ist der größte staatseigene Gesundheitskonzern in Deutschland und hat ihren Sitz in der Hauptstadt Berlin. Das zukunftsorientierte und hocheffiziente Gesundheitsnetzwerk beschäftigt international anerkannte medizinische Experten an zehn verschiedenen Standorten unter der Leitung einer zentralen Verwaltung in Berlin. Einer der zehn Standorte ist das Vivantes Klinikum Spandau, zu dem u. a. das Zentrum für Minimal Invasive Chirurgie (MIC), Tumorzentrum Nord, das Zentrum für Schwerst-Schädel-Hirnverletzte sowie die Schwerpunkte für Gefäßchirurgie, für Orthopädie und das Institut für Tabakentwöhnung und Raucherprävention gehören.