Die Schulung besteht aus einem geführten Onlinekurs mit Lernmodulen, die sowohl für die Verwendung bei einem gesunden Menschen als auch bei einem Patienten geeignet sind.