Patient und Angehörige2022-06-27T13:31:22+00:00

Ist das Ekso für mich geeignet?

Das EksoNR™ ist ein robotergestütztes Exoskelett für das Gangtraining in der NeuroRehabilitation.
Unsere Mission ist es, Menschen mit Schlaganfall, erworbener Hirnverletzung, Multiple Sklerose und Querschnittlähmung eine bestmögliche Therapieform anzubieten und sie bei ihrer Genesung zu unterstützen.
Mit unserer Spitzentechnologie haben wir weltweit über tausenden Patienten mit neurologischen Erkrankungen geholfen, über 200 Millionen Schritte mit dem EksoNR zurückzulegen.

EKSONR

Was ist das EksoNR und für wen ist es geeignet?

Das EksoNR™ ist ein individuell an den Körper anpassbares Exoskelett. Es ist primär für die Therapie von Menschen mit Parese oder Plegie der unteren Extremitäten aufgrund von Schlaganfall, Querschnittlähmung, erworbener Hirnverletzung, Multiple Sklerose oder Schädel-Hirn Trauma konzipiert und kann sowohl in der frühen, stationären, wie auch in der späteren Phase der Rehabilitation eingesetzt werden.

Es bietet Unterstützung für Rumpf, Hüfte, Knie und Sprunggelenke, die den Patienten in einer aufrechten Position hält und einem oder beiden Beinen unterschiedlich viel Hilfestellung für Schwung- und Standphase gibt.

Das EksoNR™ verwendet Sensoren und eine Software, die die Bewegungen und Position des Gerätes kontrolliert, um die Effektivität und Sicherheit der Therapie zu garantieren. Wenn ein Patient seine Funktionen verbessert und Gleichgewicht, Koordination und Kraft zum Teil wiedererlangt, reduziert das EksoNR™ seine Unterstützung dementsprechend. Der Patient wird so gefördert, weitere Fortschritte zu machen.

Das EksoNR ist als erstes Exoskelett von der Food and Drug Administration (FDA) in den USA für die Rehabilitation nach einem Schlaganfall, einer erworbenen Hirnverletzung, bei Multiple Sklerose oder einer Rückenmarksverletzung (SCI) zugelassen.

Um die vollständigen Indikationen für die Anwendung zu sehen, besuchen Sie bitte diese Seite.

Sollten Sie eine dieser Diagnosen haben, müssen Sie von einem Ekso-geschulten und zertifizierten Physio -oder Ergotherapeuten untersucht werden, um sicherzustellen, dass Sie die körperlichen Anforderungen erfüllen und ob die Ekso-Therapie für Sie geeignet ist. Einige Anforderungen für die Anwendung sind:

  • Körpergröße zwischen 1,50 m und 1,95 m und ein Körpergewicht von max. 100 kg
  • Nahezu normaler Bewegungsumfang in den Sprunggelenken, Knien und Hüften
  • Zwei Gliedmaßen (entweder beide Arme oder ein Arm und ein Bein) mit annähernd normaler Kraft
  • Freigabe des behandelnden Arztes

Positive Auswirkungen

Warum sollte ich mit dem EksoNR trainieren?

Zahlreiche klinische Studienergebnisse zeigen, dass das regelmäßige Gehtraining mit dem EksoNR™ die Lebensqualität, Mobilität und das Wohlbefinden steigert.

Es zeigen sich positive Veränderungen unter anderem in folgenden Bereichen:

  • Ein natürliches Gangbild trainieren und die Körperwahrnehmung verbessern
  • Den Muskeltonus normalisieren und Kraft und Ausdauer fördern
  • Die Blasen- und Mastdarmfunktion regulieren
  • Die Verbesserung der Rumpfkontrolle ermöglichen
  • Den Stoffwechsel und die Durchblutung anregen
  • Folgeerkrankungen und Mobilitätseinschränkungen reduzieren

Erfahren Sie, wie die Therapie mit dem EksoNR die Lebensqualität von Tausenden von Patienten weltweit positiv verändert hat:

Standorte

Wo kann ich mit dem EksoNR trainieren?

Das EksoNR wird weltweit in stationären und ambulanten Therapieeinrichtungen eingesetzt und wird ausschließlich von geschulten und Ekso-zertifizierten Therapeuten bedient. Es ist nicht für den selbstständigen Gebrauch bestimmt.
Um eine Ekso-Therapieeinrichtung in Ihrer Nähe zu finden, besuchen Sie unsere Seite „Ekso-Zentrum finden“. Sollte keine Einrichtung in ihrer Nähe verfügbar sein, informieren Sie gern Ihren Arzt oder Therapeuten über diese innovative Behandlungsmethode.

IHRE STORY

Teilen Sie Ihre Story mit uns

Haben Sie Ekso im Rahmen Ihrer Reha verwendet? Hat ein Familienmitglied einen unglaublichen Erfolg mit Ekso gesehen? Wir möchten hören, wie Ekso Ihnen oder einem geliebten Menschen bei der Genesung geholfen hat!

KONTAKTIEREN SIE UNS

Helfen Sie mit, den nächsten Schritt zu gehen

Wenn in Ihrer Nähe keine Therapieeinrichtung verfügbar ist, die das Ekso einsetzt, können Sie die untenstehende Broschüre herunterladen. Sprechen Sie mit Ihrem Physiotherapeuten oder Arzt über diese neue und moderne Behandlungsmethode, von der Sie und viele andere Patienten profitieren können.

FAQ’s

Kann ich ein EksoNR für mich oder mein Familienmitglied kaufen?2022-03-04T17:51:52+00:00

Das EksoNR ist ein Exoskelett für die Gangrehabilitation und wird ausschließlich unter der Aufsicht eines Ekso-geschulten und zertifizierten Physio-oder Ergotherapeuten verwendet.
Schauen Sie hier nach den Standorten in Ihrer Nähe unter „Ekso Zentrum finden“.

Kann das EksoNR von Personen mit einer Fuß- oder Beinprothese verwendet werden?2022-03-04T17:50:21+00:00

Das EksoNR kann nicht von Personen verwendet werden, die eine Fuß- oder Beinprothese tragen.

Kann das EksoNR bei Tonus und Spastik verwendet werden?2022-03-04T17:49:11+00:00

Das EksoNR kann bei Patienten eingesetzt werden, die einen bestimmten Grad an Tonus und Spastik haben. Die individuelle Bewertung und Entscheidung erfolgt durch einen Ekso-geschulten und zertifizierten Physio- oder Ergotherapeuten.

Wie funktioniert das EksoNR?2022-03-04T17:46:43+00:00

Das EksoNR wird von Motoren in den Hüft- und Kniegelenken angetrieben, die Ihren Körper beim Stehen und beim Gehen unterstützen. Diese Motoren sind mit einem robusten Softwareprogramm gekoppelt, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten und Ihnen die Möglichkeit zu geben, die Bewegungen so weit wie möglich selbst zu steuern.

Wie sicher ist das EksoNR?2022-03-04T17:44:15+00:00

Das EksoNR ist von der Food and Drug Administration (FDA) in den USA zugelassen und wurde strengen Sicherheitstests unterzogen.

Warum ist Ekso besser als andere Reha-Technologien?2022-03-04T17:43:06+00:00

Das EksoNR ist ein mobiles Therapiegerät und daher ortsunabhängig in einer Therapieeinrichtung einsetzbar. Es ist extrem motivierend, sich mit dem EksoNR aufrecht und frei im Raum fortzubewegen. Die hohe Wiederholungszahl von aktiven Schritten fördert die Neuroplastizität und hilft, ein deutlich besseres Rehabilitationsergebnisse zu erzielen.

Warum sollte ich mit dem Ekso als Teil meiner Therapie trainieren?2022-03-04T17:41:44+00:00

Das Training mit dem Ekso kann Ihnen dabei helfen, wieder zu erlernen, die richtigen Muskeln zur richtigen Zeit zu aktivieren, um ein physiologisches Gangbild zu ermöglichen. Dies kann helfen zukünftige Komplikationen wie Rücken- oder Hüftschmerzen zu vermeiden. Sie können alltagsrelevante Fähigkeiten wie Gleichgewicht im Stand, Aufstehen, Hinsetzen, Gewichtsverlagerung in Stand und in der Bewegung sowie den Bewegungsablauf des Gehens optimal trainieren.