Partnerprojekt zwischen EksoWorks & Ford

Partnerprojekt zwischen EksoWorks & Ford

Die physischen Anforderungen der sich wiederholenden Überkopfarbeit fordern die ArbeiterInnen. Einige Arbeiter am Fließband heben ihre Arme durchschnittlich 4.600 Mal pro Tag oder etwa 1 Million Mal pro Jahr an, wodurch die Gefahr von Ermüdung oder Verletzung erhöht wird. Hier kommt die EksoVest ins Spiel. Ford und Ekso Bionics haben gemeinsam untersucht, wie dieses Oberkörper-Exoskelett, das die Arme eines Arbeiters hebt und stützt, helfen kann. Durch die Entlastung des Körpers eines Arbeiters fühlt er sich nicht nur am Ende eines jeden Tages besser, sondern verringert auch die Wahrscheinlichkeit, dass der Arbeiter Verletzungen erleidet. Aufträge werden in kürzerer Zeit auf ein höheres Qualitätsniveau gebracht, was sowohl die Produktivität als auch die Moral erhöht.